Searching for “Hannibal” previews I happened upon this great documentary with Mads, that french-german tv network “arte” did in 2011. It’s almost an hour long – the camera team follows Mads and his older brother around the quarter in Kopenhagen where they grew up, he talks about his childhood (in a working-class family, without any contact to art, except radio plays), how strange it was to meet the Queen at the Bond premiere and that he still feels like “Jenny from the Block”.

I never saw his first movie “Pusher” which he did, while he was still at filmschool and many of his other earlier or Danish films – so it was interesting to see some clips here, he really is a very good and versatile actor … and those ballet moves in the studio weren’t bad either for an “old man” 😉

I always thought he might still be a last degree Scorpio (yeah well, the things “Hannibal” does to your perception 😉 ), but seeing this I’m rather convinced that he was born after 01:30pm, and in fact maybe at 02:30pm, which would give him a Sagittarius Sun and an Aries Ascendant. He seems to be quite fiery at heart, despite his Scorpio Moon 😉

Hej Mads, if you ever happen across this, I’d really like to know! 😉

So don’t be put off, because the whole documentary has a german voiceover (it really sounds rather pleasant – as far as german can sound pleasant to anglophile ears 😉 ) you can hear quite a lot of what is spoken in english or danish anyway, and someone did an english translation – the link is provided under each of the four parts on youtube.

10 comments

  1. Ich bin mal vor einer Weile in einem Nordseekrimi gelandet und über ein mir vage bekanntes Gesicht gestolpert. Kostete mich einiges an Hirnschmalz bis ich darauf kam, dass er der Fiesling aus Sherlock 3 ist (hä, was macht der bitte im dt. Fernsehen und warum kann der so gut deutsch?) und der Abspann brachte mich dann auf den großen Bruder. Lustig.
    Irgendwie liegt er mir als “Typ” eher. Aber mit dem Geschmack ist das ja so eine Sache 😉

    Liked by 1 person

  2. Ich habe über den “Alten Mann”-Kommentar seinerzeit herzlich lachen müssen, na dann geht das Bein eben nicht mehr hinters Ohr sondern nur noch davor. Allerdings war die schönste Ansage von ihm, für mich, dass er aus Kopenhagen nicht wegziehen will, weil für ihn viele Erinnerungen mit dieser Stadt verbunden sind, auch wenn er sich genügenden andere Orte denken kann, wo er leben wollen würde.

    Liked by 1 person

  3. Es war für mich schön, einfach mal jemanden zu sehen, der trotz allem “Ruhm” ein ganz normaler, relaxter Typ ist. Der Kids auf der Straße mit Buntstift Autogramme auf kleine Papierfitzel gibt und einfach mal so mit dem Besitzer des Haustiergeschäfts in seinem alten Viertel quatscht.
    Alles in allem menschlich ein krasser Gegensatz zu einem gewissen englischen Schauspieler bei dem man in Interviews immer den Eindruck hat, er würde sich am liebsten unsichtbar machen. 😉 Obwohl interessanterweise beide aus einer “Arbeiterfamilie” stammen.

    Liked by 1 person

  4. Das ist der Bruder? Den habe ich auch schon mal irgendwo gesehen, wahrscheinlich in einem Skandinavienkrimi. Und sie sehen sich tatsächlich ähnlich wenn sie so nebeneinander stehen 🙂 Tolles Interview, macht ihn unglaublich menschlich, als chinese Girl – Lol!! Als Tänzer muss er großartig gewesen sein. 3 Musketiere? Stimmt, da hat er ja den Bösewicht gespielt! Aber die Augenklappe stand ihm nicht so wirklich 🙂 und als Pirat hätten wir sie wohl alle gerne ❤
    Mads Mikkelsen als der Mann von nebenan 🙂 na ja schön wärs ❤
    Danke für die tollen Links. Der Mann ist mir sehr sympathisch!!!

    Liked by 1 person

  5. Danke für die Empfehlung. Damit habe ich mir soeben den Nachmittag versüßt. Und ich muss sagen, dass Mikkelsen sehr gut rüberkommt. Das Tanzen hat mich durchaus beeindruckt (obwohl ich die Szene schon mal gesehen habe.) Am sympathischsten war mir aber natürlich, dass er ständig ne Kippe in der Hand hatte. Lach. Kleiner Revoluzzer – da fühlt man sich gleich seelenverwandt. Trotzdem – die Ausschnitte aus den verschiedenen Filmen fand ich viel beeindruckender als seine Rolle als Hannibal. Bin gespannt, wann man ihn wieder zu sehen bekommen.

    Liked by 1 person

write a comment

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s